Almased Bandwettbewerb

Michael Gatermann (Mexmedien / Almased) mit den Gewinnern des Bandwettbewerbs.

Hat lange gedauert, was schade ist. Aber das liegt gar nicht so sehr an uns, wie ihr gleich sehen werdet. Und das Ergebnis ist vierfach erfreulich, für ...
die Musikstiftung Entrée, unsere talentierten Nachwuchskünstler, unseren großzügigen Sponsor, die Almased Wellness GmbH, ... und für alle, die an diesem Wettbewerb singend und musizierend teilgenommen haben — auch wenn sie nicht unter den ersten Drei landeten.

Ihr erinnert euch, oder?
Es ging darum, den Demo-Titel "On the Sunnyside" von Echo-Jazz-Preisträgerin Caro Josée und Patrick Pagels durch kreative Interpretation zu einem Ohrwurm zu machen, der auch jenseits der Werbung für Almased Wellness einem großen Publikum gefallen soll — also nicht nur als Jingle, sondern als Song, der mit eigenen Stimmen und Saiten in die Charts vordringen kann.

Viele Einsendungen kamen bei uns an, fast alle mit packenden und interessanten Sounds und Interpretationen. Sie alle wurden vielfach angehört, oft kontovers. Denn auch bei Entrée und Almased gibt es verschiedene Vorlieben. Wie immer im Leben. Doch jede der vorgelegten Versionen hat was Unverwechselbares, das sich auch für die jetzt unter "ferner liefen" gelandeten Talente eines Tages als Sprungbrett erweisen, vielleicht sogar auszahlen könnte.

Die Jury von Almased und Entrée hat die Preisträger gewählt:

1. Noloh [zur Webseite]
2. Stephanie Hill
3. Matthias "Mazze" Wiesner [zur Website]


Wir bitten um Verzeihung für diese verspätete Mitteilung der Ergebnisse, aber anders ging's nicht: Unsere 2. Preisträgerin Stephanie wohnt mittlerweile als Studentin im englischen York, und wir mussten sie dort erst ausfindig machen. ;-)

Unser Dank geht an alle Teilnehmer dieses Wettbewerbs. Aber auch an Almased Wellness für die  harmonische Zusammenarbeit, für die Realisierung dieses Bandwettbewerbs und für die Aufwendung der Preisgelder.

------------

The Almased Band Contest

Certainly took us some time to get back to you, giving you the results. We're sorry for that, but it isn't entirely our fault, as you will find out below. What did you, taking part or just watching, and we gain from this contest? Something very close to a "win-win-win-win" outcome, shared by ...

the Entrée Music Foundation
our ambitious young musical talents and newcomers
Almased Wellness GmbH, our generous sponsor
... everybody involved, playing, singing and just taking part — even including those who finished in the "also ran" field.

You remember, don'cha?
There was a demo song written by Echo Jazz Award Winner Caro Josée and Patrick Pagels, "On the Sunnyside". And there was Almased Wellness, looking for a song that combined the attraction of a commercial brand jingle and a catchy tune: in short, something that has the potential to make the charts on its own.

We received many entries, most of them next to fascinating by their intriguing voices, strings and keyboards, approaching the root song from various and interesting angles. All of these renditions were played and listened to — many times! We spent nights and days discussing them. But naturally the world is full of different ears and tastes, and the Almased & Entrée Jury is no exception to this rule.

Every single entry has something special, something that just makes the difference. Which might turn out to be a springboard to launch careers in the music business even for those who didn't make the top three.

The Almased & Entrée Jury awarded prizes to:

(1) Noloh
(2) Stephanie Hill
(3) Matthias "Mazze" Wiesner

We beg your pardon for not having released this before but we couldn't help it. Our 2nd winner, Stephanie, has moved to England to study in York, and tracing her wasn't easy at all. ;-)

We thank everybody for taking part in this contest. Grateful credits, needless to say, go to Almased Wellness for their considerate cooperation in the realization of
this project, and providing the prize money.


Die Chance für Nachwuchskünstler
Musikstiftung Entrée und ALMASED starten ihre gemeinsame Kampagne

15.04.2013 - Stellt euch vor, ihr geht ins Studio, produziert einen Song, schickt ihn an eine bekannte Firma und die wiederum setzt den Song sofort für eine internationale Werbekampagne ein. Klingt wie ein Traum. Ist es aber nicht — zumindest für den Gewinner/die Gewinnerin unseres Wettbewerbs.

Ein großes deutsches Unternehmen, die Almased Wellness GmbH, erweitert ihre bundesweite Werbekampagne — und sucht einen taufrischen Key Song für Radio- und TV-Spots.

Weil der neue Almased-Song hautnah zur Corporate Identity und zu den Produkten der Marke passen muss, wird eine Komposition in Demo-Fassung angeboten. Das Demo steht ab heute, den 15.04.2013 auf unserer Homepage www.stiftung-entree.de als Download zur Verfügung.

Checkt die Teilnahmebedingungen! Ladet den Song runter! Und legt los! Solisten und Bands sind eingeladen, diesen Songs auf ihre eigene Art zu interpretieren und zu arrangieren, wie es ihrem Stil und Temperament entspricht, in ihrer ganz eigenen Version. Melodie und Text sollen dabei aber überleben. 

Eine Entrée-Jury wird drei Gewinner ermitteln und belohnen. Lasst euch überraschen! Der Act, der die Nase ganz vorn hat, wird mit seiner Version professionell produziert und erhält einen Vertrag mit dem werbenden Unternehmen und wird von der Stiftung ENTRÉE weiterhin unterstützt Die anschließende mediale Präsenz kann ein Sprungbrett sein — ein echter Karriere-Launch!

Wir freuen uns auf eure Beiträge. Auch wenn sie sehr gewagt oder „strange“ daherkommen. Sendet eure Songs auf CD, USB-Sticks oder sonstigen Datenträgern und mit der unterschriebenen Einverständniserklärung an folgende Adresse:

Stiftung Entrée - Johnsallee 9 - D-20148 Hamburg

Einsendeschluss ist der 15.07.2013.

Download Teilnahmebedingungen (PDF)
Download Einverständniserklärung (PDF)
Download Text "On The Sunnyside" (PDF)
Download DEMO "On The Sunnyside (MP3)