Jean-Jacques und KAWAI versteigern signiertes MP8-Piano

,

Mit diesem Kawai Piano MP 8 wurde in den Jahren 2007 und 2008 das Album „KRAVETZ JUBILÉ – 40 Jahre Rockmusik“ eingespielt. Es gehörte zur Backline auf der Bühne im Hamburger Stadtpark beim Open Air Konzert anlässlich der Gründung der Musikstiftung Entrée, und Jean-Jacques spielte es auf der „Stark wie Zwei“-Tournee von Udo Lindenberg & dem Panik Orchester. Ebenso wie auf Peter Maffay Ewig Tour.

Viele Prominente haben das Piano für Jean-Jaques‘ Stiftung signiert, u.a. Udo Lindenbergs Panikorchester, Klaus Meine und Rudolf Schenker von den „Scorpions“, der kürzlich verstorbene Bassist der „Söhne Mannheims“, Robee Mariano, Peter Maffay, Carl Carlton, Ken Taylor, Leland Sklar (Phil Collins, Toto, James Taylor u.v.a.m), T.M. Stevens (James Brown, Tina Turner, Joe Cocker), Eva Gardner und Mark Schulman aus der Band der Sängerin PINK und last not least Alexander Voigt (General Manager) und Michael Kunz (Produktmanager) vom Sponsor Kawai, beide seit vielen Jahren mit Jean-Jacques musikalisch und freundschaftlich verbunden.

Die Product Facts: Das MP8 zeichnet sich durch erstklassige Sounds, die hochwertige AWA Grand PRO Mechanik und jede Menge praxisnaher Features aus. Das MP8 ist sowohl auf der Bühne wie auch im Studio erste Wahl für Keyboarder und Pianisten. Für das MP8 wird die hochentwickelte AWA Grand PRO Mechanik verwendet. 88 echte Holztasten bewegen einen Hammermechanismus, der perfekt ausbalanciert und gewichtet ist, um das Feeling eines Flügels zu erzeugen.

Hier geht’s zur Auktion:

https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Keyboard-Musikstars

United Charity versteigert unter www.unitedcharity.de laufend Dinge und Erlebnisse, die man normalerweise nicht kaufen kann, für den guten Zweck. Das Ziel ist, Finanzierungslücken von Kinderhilfsorganisationen in Deutschland und weltweit zu schließen. Alle Auktionserlöse werden ohne Abzug an die Hilfsprojekte weitergeleitet. Seit der Gründung 2009 konnten so mehr als 7,5 Millionen Euro gespendet werden.